Mit dieser Frage hat sich ein Artikel der WAZ aus der Funke Mediengruppe befasst. Dazu wurde auch unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra nach seiner Meinung gefragt.

Den Artikel können Sie hier nachlesen

Monatskommentar Dezember 2017

Freitag, 05. Januar 2018

Im Jahr 2017 konnte der von unserem Portfoliomanagement verwaltete Investmentfonds PVV Classic – gerade im Vergleich mit seinen zum Teil deutlich größeren Mitbewerbern – ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielen. Einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und unsere aktuelle Marktmeinung können Sie in unserem Monatskommentar für Dezember nachlesen.

hier abrufen...

Digitaler Überschwang - Lohnt sich ein Investment noch? -

Dienstag, 02. Januar 2018

Das Jahr 2017 war das Jahr der digitalen Währungen. Die Preise hoben ab. Wie sicher sind Bitcoin & co.? Und lohnt sich ein Investment? 

Diese Fragen hat unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra von dem Fachmagazin "compass" der Comdirect gestellt bekommen. Seine Antworten können Sie hier nachlesen ...

Zwischen Zins und Zeche - ein Interview mit unserem Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra

Mittwoch, 20. Dezember 2017

im Gespräch mit dem renommierten Finanzmagazin "Citywire" erklärt unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra, wie unsere Ausrichtung für die nächsten Jahre aussieht und warum neben einer Fokussierung auf das Ruhrgebiet der „Blick über den Tellerrand“ durchaus Sinn macht.


weiterlesen...

Wandelanleihen - kein Wundermittel, aber ein solider Portfoliobaustein

Dienstag, 05. Dezember 2017

In seiner Gastkolumne für das Magazin "finanzen100" erklärt unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra, wie Wandelanleihen funktionieren und wie Privatanleger sie am besten einsetzen.

weiterlesen...

Bitcoins: Wie groß ist das Risiko und wie können Anleger investieren?

Donnerstag, 23. November 2017

Mit diesem Thema hat sich ein Artikel der "DeutscheHandswerksZeitung" befasst. Dazu wurde auch unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra nach seiner Meinung gefragt.

den gesamten Artikel können Sie hier einsehen...

„CITYWIRE“ wählt die PVV AG zum führenden Vermögensverwalter im Ruhrgebiet und unter die 50 besten in Deutschland!

Montag, 16. Oktober 2017

In einer umfassenden Analyse hat das bekannte Branchenmagazin „CITYWIRE“ die nach seiner Ansicht 50 führenden Vermögensverwalter in Deutschland herausgefiltert.

Die PVV AG ist dabei und gleichzeitig der führende unabhängige Vermögensverwalter im gesamten Ruhrgebiet. Sofern Sie Interesse an einer gedruckten Version der Untersuchung haben, sprechen Sie uns einfach an!  

Einen Überblick finden Sie hier

Lohnt sich regelmäßiges Sparen für unsere Kinder noch?

Dienstag, 10. Oktober 2017

Im Rahmen des aktuellen Niedrigzinsumfeldes fragen sich immer mehr Eltern oder Großeltern, ob die regelmäßige Kapitalanlage für den Nachwuchs noch sinnvoll ist. Aus welchen Gründen und wie man - gerade in diesen Zeiten – einen Kapitalstock für die kommende Generation bilden sollte, beschreibt unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra in seiner Kolumne für das Magazin finanzen 100.

weiterlesen...

Über dir geeignete Mischung von Chance und Risiko bei Anleihen

Dienstag, 10. Oktober 2017

Zum Thema Unternehmensanleihen hat die Funke Mediengruppe in ihrer Ausgabe vom vergangenen Samstag einen interessanten Beitrag veröffentlicht. Zu den von der Zeitung befragten Experten zählte auch Dr. Andreas Schyra. Den Artikel können Sie hier nachlesen.

Die PVV AG im Porträit

Freitag, 29. September 2017

welche Dienstleistungen die PVV AG erfolgreich für institutionelle Kunden anbietet, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag, welcher in der aktuellen Ausgabe des Print-Magazins "TiAM - Trends im Asset-Management" erschienen ist

weiterlesen...

Keine Sorge vor neuer Steuerregelung bei Finanzanlagen!

Dienstag, 29. August 2017

Im Auftrag ihrer Wirtschaftsredaktion hat die Funke Mediengruppe Experten nach ihrer Meinung zur veränderten Steuerregulierung bei Investmentfonds ab 2018 befragt. Die Stellungnahme unseres Vorstandsmitgliedes Dr. Andreas Schyra können Sie in dem Zeitungsartikel der Westdeutsche Allgemeine Zeitung nachlesen.

weiterlesen...

Bitcoin – Wie lange geht der Wahnsinn noch weiter

Montag, 14. August 2017

Bitcoin ist teurer denn je. Doch nicht nur beim Urvater der Kryptowährungen bewegt sich etwas. Auch in viele neue Digitalwährungen strömen in Windeseile Millionen. Was dahinter steckt, und was die Regulierer darüber denken, erklärt Dr. Andreas Schyra, Vermögensprofi von der Privaten VermögensVerwaltung AG in Essen, in seiner neuen Gastkolumne.

weiterlesen...

Die PVV AG verstärkt ihr Team und eröffnet eine Niederlassung im Duisburger Innenhafen.

Mittwoch, 12. Juli 2017

Seit Anfang Juli hat die Private VermögensVerwaltung AG mit Herrn Jürgen Lau ihr Team verstärkt und gleichzeitig einen neuen Standort in Duisburg eröffnet. Jürgen Lau ist Wealth Advisor (ebs) und betreut schon seit vielen Jahren vermögende Privatkunden und institutionelle Investoren.

Nach einer erfolgreichen Zeit als Kundenbetreuer bei der Deutschen Bank AG hat er sich schon vor einigen Jahren entschlossen als unabhängiger Vermögensverwalter im Sinne seiner Kunden zu arbeiten. Die PVV AG freut sich sehr, dass sich Herr Lau, dessen Beraterqualität wir schon aus seiner Tätigkeit bei der Deutschen Bank kennen, entschlossen hat, unser Team zu verstärken. Von unserem neuen Standort im Duisburger Innenhafen aus betreut Herr Lau zukünftig Kunden im westlichen Ruhrgebiet und am Niederrhein.

Seine Einstellung zum Kunden und seine Auffassung von Kundenbetreuung schildert Jürgen Lau selbst so:

„Seit der Ausbildung hat sich meine Berufsbezeichnung ständig verändert, obwohl ich nie etwas Anderes getan habe. Ich verstehe mich als Mittler zwischen den Menschen und der immer komplexeren Welt der Finanzinstrumente. Wie ein Ingenieur suche ich mit Lösungen und Verbesserungen für das Gesamtvermögen meiner Kunden. Dazu benötigt es Interesse für innovative Anlagethemen und ein Verständnis für die steuerlichen Veränderungen.  Außerdem sollte die Struktur des Vermögens an den Lebenszyklus angepasst werden. 
Ein guter Begleiter nimmt sich die Zeit, die ein Weg braucht, um gemeinsam das Ziel zu erreichen. In der heutigen Zeit scheint es einen Mangel an Zeit zu geben. Mehr in der gleichen Zeit ist in der Manufaktur ein schlechter Rat. Individuelle Lösungen brauchen Zeit, die ich mir für meine Mandanten nehme und auch nehmen kann. Auch wenn unsere Tätigkeit ein „Kopfwerk“ ist, so ist Erfahrung, Neugier und Geschick unerlässlich. Jeden Morgen finden wir eine veränderte Anlagewelt vor und treffen aktiv die Entscheidung zu handeln oder nicht zu handeln.“

Wir wünschen Jürgen Lau einen erfolgreichen Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm. Sie erreichen Herrn Lau im Philosophenweg 21, im Innenhafen in 47051 Duisburg, über seine Festnetznummer 0203-36990490, unter seiner Mobil-Nummer 0160-90843949 oder unter juergen.lau@pvv-ag.de .

Die Nachfrage nach Immobilienfonds steigt! Wo liegen Chancen und Risiken?

Donnerstag, 08. Juni 2017

Mit dieser Frage hat sich ein Artikel der WAZ aus der Funke Mediengruppe befasst. Dazu wurde auch unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra nach seiner Meinung gefragt.

Den Artikel können Sie hier nachlesen

Private Equity als Portfoliobaustein vermögender Anleger

Dienstag, 16. Mai 2017

Wie man als Anleger in den Bereich Private Equity vorstößt, erklärt unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra in einer neuen Gastkolumne.

weiterlesen...

Wenn das Ersparte seinen Wert verliert

Montag, 08. Mai 2017

Im Rahmen einer Sonderveröffentlichung der Funke Medien Gruppe zum Thema "Kapitalanlage" wurde unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Schyra nach seiner Einschätzung hinsichtlich der Inflationsentwicklung befragt.

Seine Hinweise finden Sie hier...

Altersvorsorge mit ETF - gut, günstig, flexibel -

Dienstag, 25. April 2017

Unser Vorstandsmitglied, Herr Dr. Schyra, erläutert die Gründe, warum diese Form der Altersvorsorge Sinn macht.

weiterlesen...

Volatilität - wie man in die Angstbarometer der Aktienmärkte investiert

Freitag, 07. April 2017

Unser Vorstandsmitglied, Dr. Andreas Schyra, hat sich in einer Gastkolumne für "finanzen100.de" mit dem Thema Volatilitätsinvestments beschäftigt.

Seine Gedanken zu dem Thema finden Sie hier...

PVV Unternehmensanleihen Plus Sondermitteilung!

Mittwoch, 01. März 2017

Eine Sondermitteilung zu unserem Fonds „PVV Unternehmensanleihen Plus“ und der anstehenden 5. Barausschüttung am 03. April 2017!

weiterlesen...

PVV Classic – Portfoliostrategie Kommentar Februar 2017

Dienstag, 28. Februar 2017

Der aktuelle Marktkommentar, für den Monat Februar, über die Portfoliostrategie von unserem Fonds „PVV Classic“

weiterlesen...

Inflation, die schleichende Geldentwertung – ein Anlagethema?

Donnerstag, 23. Februar 2017

Über die Auswirkungen der Inflation auf Kapitalanlagen und die erforderlichen Reaktionen der Anleger darauf hat sich Dr. Andreas Schyra Gedanken gemacht.

Seine Überlegungen können Sie hier nachlesen: